UZH Magazin

UZH Magazin

Wir und die Maschinen. Fakten, Fakes und Fiktionen

Wir leben schon lange mit Maschinen zusammen. Diese Beziehung wird sich noch vertiefen. Das hat positive und negative Auswirkungen. Die negativen: Maschinen konkurrenzieren uns und Computerprogramme im Web versuchen, uns zu manipulieren. Die positiven: Maschinen machen uns produktiver und helfen uns, Probleme zu lösen und Neues zu entdecken. Im Dossier gehen wir der Frage nach, wie sich das Verhältnis von Mensch und Maschine verändert und wie es in Zukunft aussehen könnte – real und fiktional.

Aktuelle Ausgabe 2/19

Dossier – Wir und die Maschinen. Fakten, Fakes und Fiktionen

Medizin: Das Bakterium des Kolumbus
Geografie: Träge Zungen
Soziologie: Als das Leben noch heil war
Psychiatrie: Fliehen wie die Antilope
Interview: Verkaufte Datenseele
Portrait Sandra Luber: Wasser spalten
Erfunden an der UZH: Zähne aus dem Drucker