Bildstrecke: Die Welt retten

 

«Schicksale des Klimawandels»

Eine Frau aus China

 

 

«Schicksale des Klimawandels» heisst die Bildstrecke, die die Fotografen Monika Fischer und Mathias Braschler realisiert haben. Sie sind um die Welt gereist und haben Menschen porträtiert, die von der Klimaerwärmung betroffen sind.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Nubra-Tal, Ladakh, INDIEN

Yusnovil Sosa Martínez mit seiner Frau Antonia Gonzáles Contino und ihrem Sohn Yosdany Miranda Gonzáles

Die Bauern Rinchen Wangail und Phuntsko Amgmo mit ihrem Sohn Tsewang Tobjor, haben ihr Haus bei einer Sturzflut verloren.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Sanguily, Pinar Del Río, KUBA

Yusnovil Sosa Martínez mit seiner Frau Antonia Gonzáles Contino und ihrem Sohn Yosdany Miranda Gonzáles

Yusnovil Sosa Martínez (Angestellter im Gesundheitswesen) mit seiner Frau Antonia Gonzáles Contino und ihrem Sohn Yosdany Miranda Gonzáles.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Ngnamerourè, MALI

Soumbou Bary

Soumbou Bary, Angehörige des Volkes der Peul.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Tuktoyaktuk, Nordwest-Territorien, KANADA

Billy und Eileen Jacobson, Inuvialuit

Billy und Eileen Jacobson, Inuvialuit / Jäger und Trapper.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Jakuzk, Sibirien, RUSSLAND

Awetik und Ludmila Nasarian mit ihrer Tochter Liana

Awetik (Busfahrer) und Ludmila Nasarian mit ihrer Tochter Liana.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Paru Paru, PERU

Juliana Pacco Pacco

Juliana Pacco Pacco, Lamahirtin.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Huang'an, Gansu, CHINA

Yang Guorui

Yang Guorui, Bauer.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler

Grindelwald, SCHWEIZ

hristian Kaufmann

Christian Kaufmann, Schäfer.

Bild: Monika Fischer, Mathias Braschler